Der BernChor21 sucht Verstärkung!

Foto: Gisela Basler und Armin Schneiter
Foto: Gisela Basler und Armin Schneiter

Lust auf unterhaltenden und anspruchsvollen Chorgesang?

 

Für sein nächstes Programm "20. Jahrhundert Madrigale / Madrigal Comedy" mit Werken u. a. von Gian Carlo Menotti und Samuel Barber sucht das Vokalensemble BernChor21 Verstärkung. Versierte Sängerinnen und Sänger in allen Stimmlagen sind uns willkommen, insbesondere aber im Alt und im Bass.

 

Der BernChor21 unter der Leitung von Anett Rest widmet sich anspruchs­vollem, modernem Chorgesang. Geprobt wird am Montagabend, 19.30 Uhr, in der Aula des Hessgut-Schulhauses, Liebefeld. Die nächsten Konzerte sind für den 5.-8.9.2019 geplant.

 

Probestart nach den Herbstferien: 15. Oktober 2018. Kontakt für Schnupperproben: praesidium@bernchor21.ch.

 

Mitsingen?

Singversierte Sängerinnen und Sänger aller Register sind jederzeit für eine oder mehrere Schnupperproben willkommen.

Mehr Informationen zum Probebetrieb des Bernchor21